Beamte haben das Privileg sich frei entscheiden zu können, ob sie privat oder gesetzlich versichert sein möchten.   Inhaltsverzeichnis: Was ist die Beihilfe:…

weiterlesen →

Für Beamte gestaltet sich die Arbeitskraftabsicherung anders, als für Angestellte oder Selbstständige. Wenn Beamte durch Ihren Dienstherren aus dem Dienst entlassen werden, kann man hier durch eine Klausel einschließen, dass das Versicherungsunternehmen auf eine Prüfung des Gesundheitszustandes verzichtet und das Urteil des Dienstherren einfach anerkannt wird.  …

weiterlesen →

Dienstunfähigkeitsversicherung für Polizisten

Polizisten stehen in der Öffentlichkeit und haben täglich mit schwierigen Situationen zu tun. Neben körperlichen Belastungen haben Sie auch mit psychischen Belastungen zu tun, da oft in Sekundenschnelle entschieden werden muss und eine falsche Entscheidung fatale Folgen haben kann. Im Gegensatz zu Beamtenanwärtern die bei Dienstunfähigkeit noch gar keine Versorgung erhalten, ist es auch für Beamte auf Lebenszeit immer interessanter sich gegen Versorgungslücke abzusichern. Durch Reformgesetze und die dadurch einhergehende Senkung des Ruhegehaltes kann der Lebensstandard ohne Absicherung nicht aufrechterhalten werden.…

weiterlesen →

Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehrer

Lehrer sind täglich immer neuen psychischen Belastungen ausgesetzt, daher ist das Risiko, dienstunfähig zu werden, bei nahezu keiner anderen Berufsgruppe so hoch wie bei Lehrern. Zwei von drei Lehrern gehen in den vorzeitigen Ruhestand. Bei Dienstunfähigkeit ergibt sich somit eine erhebliche Versorgungslücke.…

weiterlesen →

Wohngebäudeversicherung

Inhaltsverzeichnis: Was ist eine verbundene Wohngebäudeversicherung? Wann benötige ich eine Wohngebäudeversicherung?…

weiterlesen →

In Kooperation mit Deutschlands fairsten Finanzdienstleister

© Finanzkanzlei Kuhlen - Impressum - Datenschutz